Schlingentisch

Bei dieser Therapieform werden Teile des Körpers oder der ganze Körper in Schlingen gehängt. Durch die Aufhebung der Schwerkraft werden Gelenke und/oder die Wirbelsäule entlastet. In Folge erfährt der Patient eine Erleichterung seiner Beschwerden, da eingeschränkte oder schmerzhafte Bewegungen in einer Art der Schwerelosigkeit erheblich erleichtert werden.

artphysio-artvital_443
Der Schlingentisch befindet sich an der Decke. Hinten links sieht man das “ Schlingenbesteck“

 

zurück zur Angebotsübersicht »